Home | Haus Elisa | Elisa ist kein Heim

Elisa ist kein Heim

Kinder, die aus der Klinik nicht nach Hause entlassen werden können, brauchen ein Zuhause.

Familien können Wohnraum im Haus von Moki anmieten.

Elisa ist ein Wohnangebot für maximal 2 intensivpflegebedürftige Kinder und 2-3 Kinder mit chronischen Krankheiten oder Behinderungen.
Ein Angebot für Kinder, wenn

nach der Klinikentlassung eine Übergangsbetreuung benötigt wird, weil die Wohnsituation der Familie noch nicht entsprechend vorbereitet ist
die Familie Verhinderungspflege benötigt

Ziel ist die Normalität, nicht die rational durchgeplante Pflegesituation eines Heimes oder einer Klinik. Hier kann die Familie die Machbarkeit der Pflege für ihr eigenes Zuhause prüfen.